Quietschewolke als Motorikspielzeug selbst genäht

Das war knapp: In 12 Stunden feiert einer der niedlichsten Winzlinge dieser Erde seinen ersten Geburtstag und gerade eben ist sein Geschenk fertig geworden. So viel vorweg: Es hat sich mal wieder bestätigt, dass das Nähen keines meiner größten Talente ist. Süß ist die Quietschewolke trotzdem geworden - auch wenn ich zwei Drittel ihrer Ränder … Quietschewolke als Motorikspielzeug selbst genäht weiterlesen

Süßes Eulenkissen selber machen

Ich liebe Eulen. Vor Jahren hat mir mal ein Wilfremder eine kleine Steineule geschenkt. Aus Dankbarkeit. Weil ich einfach nur meinen Job gemacht habe. Das hat mich so gerührt, dass ich sie heute noch habe. Sie heißt Hedwig und kann dank ihres beweglichen Kopfes ebenso leicht lieblich aussehen wie leidend oder zickig. Alles schon ausprobiert: … Süßes Eulenkissen selber machen weiterlesen

Neue Nähmaschine näht wie von allein

"Wer billig kauft, kauft zweimal", heißt es. Ich habe das bisher für Humbug gehalten und eher Schnäppchen gejagt. Auch bei meiner Nähmaschine. Ich besaß ein No-Name-Produkt. Und sie hat mich fertig gemacht. Ständig verhedderte sich der Unterfaden, der Oberfaden schlug Schlaufen, und ich weiß nicht mehr, wie viele Nadeln ich bei ganz simplen Aufgaben ruiniert … Neue Nähmaschine näht wie von allein weiterlesen