Handytasche mit Zopfmuster – ganz leicht selbstgestrickt

Meine Lieben, bei mir ist gerade so ein bisschen der Wurm drin. Ich habe hier eine Millionen Ufos liegen, kann mich aber nicht aufraffen, sie fertig zu machen, weil es fast alles größere (oder unfassbar öde) Arbeiten sind: der Pullover, dem noch ein halbes Vorderteil (Ich kann mich nicht für eine Ausschnittart entscheiden!) und die … Handytasche mit Zopfmuster – ganz leicht selbstgestrickt weiterlesen

Erster Versuch mit Filzwolle

Ich kann mich nicht mehr erinnern, wann ich zum ersten Mal auf die Idee kam, mich endlich auch mal am Filzen zu versuchen. Es ist ewig her. Aber lange scheiterte das Vorhaben an zwei Dingen: 1. Der Filzwolle, die ich gewöhnlich eher hässlich und an den Fingern beim Stricken sehr unangenehm finde. und 2. Dem … Erster Versuch mit Filzwolle weiterlesen

Mein glitzerndes Bändchengarn und ich

Wir werden wohl keine Freunde mehr. Mein glitzerndes, mintgrünes Bändchengarn und ich. Dabei war es Liebe auf den ersten Blick. Ist es aber immer, wenn etwas glitzert. Das war schon als Kind so, weshalb mich die Familie eine Zeitlang "Frau Elster" rief. So erzählt man es sich jedenfalls. Aber zurück zum Thema: Das Garn war … Mein glitzerndes Bändchengarn und ich weiterlesen

Immerhin: Es wurden Stulpen

Leute mit geschwollenen Daumengelenken werden meine neuen Stulpen feiern. An einer Version für Menschen mit normalen Daumen muss ich wohl noch arbeiten. Vor anderthalb Wochen kamen hier zwei Dinge zusammen, die ihr vermutlich alle kennt: Da lag seit Monaten diese leuchtend pinkfarbene Wolle rum (die auf den Bilder leider rot wirkt), für die ich bisher … Immerhin: Es wurden Stulpen weiterlesen

Meine erstes Norwegermuster

Heute bin ich Rumpelstilzchen. Ich würde gern vor Freude ums imaginäre Feuer tanzen, aber mit einem Fuß wird daraus nur ein Hüpfen: Ich habe eine weitere Stricktechnik erobert, von der ich immer dachte, die wäre nur was für Profis, und dass ich sie nie stricken können würde. Aber gestern Abend ist innerhalb von ein paar … Meine erstes Norwegermuster weiterlesen

Stricken nach Strickbuch

Ich liebe Strickbücher, vor allem Strickmusterbücher. Ich bin total fasziniert davon, was man mit ein paar Knäuel Wolle und höchstens fünf Nadeln so alles machen kann. Auf meiner Ausprobierliste stehen Norwegermuster, aber vor allem auch plastische Maschen, inzwischen ganz oben - vor allem seit ich erkannt habe, dass Zöpfe total leicht zu stricken sind. Die … Stricken nach Strickbuch weiterlesen

Verlosung – Sommersöckchen für Baby zu gewinnen

Meine Lieben, so schnell kann es gehen: Dass ich auf diesem Blog hin und wieder auch Selbstgemachtes verlosen will, stand von Anfang an fest, aber dass ich so schnell das erste Gewinnspiel ausrufen würde, überrascht sogar mich. Was soll ich sagen: Ich hab mich verstrickt, die Socken sind für ein frisch geschlüpftes Menschlein viel zu … Verlosung – Sommersöckchen für Baby zu gewinnen weiterlesen

Socken stricken – Einsteigeranleitung

  Meine Anleitung zum Sockenstricken gab es in der Familie meines Liebsten schon, als Deutschland noch von einem Kaiser regiert wurde. Sie ist mein heiliger Schrein. Am Anfang habe ich sklavisch danach gearbeitet, heute gönne ich mir vor allem im Sockenschaft und bei den Maschenabnahmen ein bisschen Freiheit, die mir das Sockenstricken erleichtern. Meine aktuelle … Socken stricken – Einsteigeranleitung weiterlesen

Meine ersten Babysocken

Geduld ist jetzt nicht gerade die größte meiner Tugenden (Ja ja, schon gut. Alle, die mich näher kennen, dürfen jetzt mal langsam aufhören, sich die Lachtränen aus den Augen wischen und weiterlesen). Deshalb habe ich bisher nie Socken unter Große 29 gestrickt. Die Fummelei mit weniger als einem Dutzend Maschen pro Nadeln machte mich schon … Meine ersten Babysocken weiterlesen